· 

Aktuelle Hinweise zu Corona in der Praxis

Liebe Patientinnen und Patienten!

 

Die Praxis für klassische Homöopathie und craniosacrale Therapie ist auch während der Corona Pandemie weiterhin für Sie geöffnet und ich freue mich auf Ihren Besuch bei mir in der Praxis.

 

Heilpraktische Behandlungen zählen zu den medizinischen Behandlungen und sind von der aktuell in Hamburg geltenden 2G Regel ausgenommen. Bei Fragen dazu nehmen Sie gerne mit mir Kontakt auf.

 

Zum Schutz für Sie und auch für mich befolge ich die jeweils aktuellen Hamburger Regelungen zur Vermeidung der Ausbreitung des SARS-CoV-2 Virus in der Praxis.

 

Dazu gehören unter Anderem

  • Ich schenke Ihnen ein Lächeln aber keinen Händedruck
  • Vor und nach Kontakt mit Ihnen wasche und desinfiziere ich mir gründlich die Hände
  • Während der Fallaufnahme bzw. des Follow-ups halte ich ausreichend Abstand zu Ihnen
  • Um die Ausbreitung von Viren und Bakterien zu vermindern halte ich zwischen den einzelnen Patientinnen- und Patiententerminen einen ausreichend zeitlichen Abstand ein, um gut durchzulüften und Desinfektionsmaßnahmen durchzuführen
  • Weiterhin betreibe ich zur Aerosolverminderung einen Luftfilter in der Praxis
  • Die Praxis ist eine Bestellpraxis, kommen Sie bitte zum vereinbarten Termin in die Sprechstunde bzw. zur Behandlung
  • Wenn Sie erkennbare Erkältungssymptome wie Husten, Fieber, Halsschmerzen und Gliederschmerzen haben, nehmen Sie bitte vorab telefonisch Kontakt mit mir auf
  • Kommen Sie bitte nicht in die Praxis, wenn Sie sich in Quarantäne befinden oder positiv auf das Corona Virus getestet wurden, sondern melden Sie sich bitte telefonisch bei mir
  • Ich wünsche Ihnen und uns allen, dass wir positiv nach vorne blickend, wohlbehalten und unbeschadet durch den Winter kommen

Ihre Tanja Jeken